Mitarbeiter

Martin Fließbach

Er arbeitet seit dem 01.09.2002 in unserem Unternehmen und absolvierte eine 3 ½ jährige Ausbildung zum Elektromechaniker bei uns. Nach seiner Ausbildung nahm er an einer Weiterbildung zum Kransachkundigen teil. Er hat den Stapler- und Arbeitsbühnenführerschein und absolvierte verschiedene Sicherheitslehrgänge bei der Berufsgenossenschaft. Im Jahr 2010 belegt Herr M. Fließbach einen Lehrgang für den gezielten Umgang und Einsatzbereich für Funksteuerungen und Frequenzumrichter. Am 01.09.2012 feierte er sein 10 jähriges Firmenjubiläum. Seit dem 11.01.2013 ist Martin Fließbach berechtigt, nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung, den Meistertitel im Elektrotechnik-Handwerk zu führen.

Toni Villar

Herr Villar hat zuerst als Aushilfsmonteur bei uns gearbeitet und wurde am 01.03.2000 fest eingestellt. Er absolvierte einen Pneumatiklehrgang bei der Industrie- und Handelskammer und ist wie seine Kollegen im Besitz des Stapler- und Arbeitsbühnenführerscheins. Auch er hat die Sicherheitslehrgänge bei der Berufsgenossenschaft belegt. Herr Villar feierte bei uns am 01.03.2010 sein 10 jähriges Firmenjubiläum.

Christoph Schütz

ist seit dem 01.11.2006 Mitglied unseres Teams. Er ist gelernter Lackierer und übernimmt die Endbeschichtungen für unsere Stahlarbeiten. Mechanische Weiterbildungen in Hebezeugtechnik. Selbstverständlich verfügt auch er über den erforderlichen Stapler- und Arbeitsbühnenführerschein und belegte verschiedene Sicherheitslehrgänge bei der Berufsgenossenschaft. Herr Schütz ist seit November.2011 unser Spezialist für alle Klein- und Minikrane.

Dominic Knust

ist gelernter Zentralheizung- und Lüftungsbauer Fachrichtung Sanitär und Klimatechnik, außerdem arbeitete er noch 2,5 Jahre als Verkaufsberater für Elektrowerkzeug und Sanitärbedarf. Herr Knust hat zuerst als Aushilfsmonteur bei uns gearbeitet. Seit dem 01.01.2009 ist er in unserem Unternehmen fest eingestellt. Er hat einen Schweißschein für Mag- und Elektroschweißen bei der Schweißtechnischen Lehranstalt Rein-Main absolviert. Außerdem verfügt auch er über den erforderlichen Stapler- und Arbeitsbühnenführerschein und belegte verschiedene Sicherheitslehrgänge bei der Berufsgenossenschaft. Auch er durchlief eine mechanische und elektrische Weiterbildung in unserem Betrieb an Hebe- und Fördertechnik.